Twitter-Empörung über Trailer Big Brother 2020: Nein, Sat.1 hat nicht mit NS-Symbolen gespielt

Twitter erregt sich über die Sat.1-Werbung zu "Big Brother 2020". Foto: Sat.1Twitter erregt sich über die Sat.1-Werbung zu "Big Brother 2020". Foto: Sat.1
Sat.1

Berlin. Sat.1 bewirbt „Big Brother“ mit gelben Sternen und dem Song „Follow the Leader“. Und Twitter schäumt. Was ist passiert?

20 Jahre nach der ersten Staffel holt Sat.1 „Big Brother“ zurück ins Programm. Ab dem 10. Februar läuft das Format, das wie damals auf Promi-Kandidaten verzichtet, werktäglich um 19 Uhr und montags als Prime-Time-Show. Schon an diesem Samst

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN