Weihnachten 2019 Neun Weihnachtsfilme auf Netflix – von „Klaus“ bis „Christmas Prince“

Weihnachten 2019 auf Netflix: In diesem Jahr neu - der Trickfilm "Klaus". Foto: NetflixWeihnachten 2019 auf Netflix: In diesem Jahr neu - der Trickfilm "Klaus". Foto: Netflix

Berlin. Finden auch Sie, dass im Fernsehen viel zu wenig Weihnachtsfilme laufen? Dann streamen Sie diese neun Netflix-Titel.

Zur Weihnachtszeit läuten die Glocken auf allen Kanälen. Trotzdem hat Netflix mit dem „Christmas Prince“ eine eigene Marke entwickelt, die der Streamingdienst nun Jahr um Jahr fortsetzt. Und Bill Murrays Weihnachtsspecial ist auf jeden Fall ein Probe-Abo wert.  

Neu bei Netflix: „Klaus“

Sergio Pablos‘ Trickfilm erzählt von einem Postboten und einem Spielzeugmacher, die das unglücklichste Dorf der Welt mit Freude erfüllen. Die Komödie versteht sich als eine Art Origin-Story des beliebtesten Superhelden der Welt: Santa Claus.

„A Christmas Prince“

Vor zwei Jahren landete Netflix mit der romantischen Komödie „A Christmas Prince“ einen Überraschungserfolg. Seitdem kam jedes Jahr eine Fortsetzung – erst „A Christmas Prince: The Royal Wedding“ und nun „A Christmas Prince: The Royal Baby“. Lang lebe der Weihnachtsprinz!

Shrek trifft Pinguine: Die Dreamworks‘ Weihnachtsklassiker

Die Kurzfilm-Sammlung mit weihnachtlichen Trick-Abenteuern verkürzt Kindern das Warten aufs Christkind. Mit dabei sind die Helden aus „Shrek“, „Madagascar“ und „Kung-Fu Panda“.

„A Very Murray Christmas“

Charmante Backstage-Komödie um ein missglücktes Weihnachts-Musical, das mit Bill Murray, George Clooney und Miley Cyrus von Top-Stars nur so strotzt. Regie führte Sofia Coppola. Lustig.

„Home Alone 2“

Die Fortsetzung des Comedy-Klassikers „Kevin allein zu Haus“ ist bei Netflix verfügbar. Wer den ersten Teil auch noch sehen will, muss wohl auf die Ausstrahlung im regulären Fernsehprogramm warten. Hier finden Sie die „Home Alone“ -Termine. 

„The Christmas Chronicles“

In „Die Klapperschlange“ spielte Kurt Russell einen Endzeit-Sträfling, in Tarantinos „Deathproof“ war er der sadistische Killer. Nun verkörpert er – den Weihnachtsmann! Als Santa tröstet er zwei einsame Halbwaisen, deren Mutter an Heiligabend arbeiten muss.

„Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“

Waldemar Wilhelm Wichteltod, finsterer Herrscher der Weihnachtswelt, will das Christfest in eine kalte Konsum-Orgie verwandeln. Ein Trupp wackerer Weihnachtsromantiker stellt sich dem miesen Vorhaben entgegen. Der Film beruht auf dem gleichnamigen Buch von Cornelia Funke.

„Petterson und Findus: Das schönste Weihnachten überhaupt“

Um ein Haar droht das Weihnachtsfest beim alten Petterson und seinem Kater Findus ins Wasser zu fallen. Aber dann wird’s doppelt so schön. Realfilm nach den Bilderbüchern von Sven Nordqvist.

„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“

Über ein Dutzend Mal zeigen die Öffentlich-Rechtlichen den Klassiker in der Weihnachtszeit. Wer das immer noch zu wenig findet, kann den Film bei Netflix rund um die Uhr gucken.

Mehr zu den Weihnachtsklassikern im TV


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN