Beliebtes Motiv in der Bronx Tanz auf der "Joker"-Treppe: New Yorker genervt von Fototouristen

Der "Joker" (links) im Kinofilm inspiriert Fans zum Tanz an der Filmkulisse. Fotos: dpa/Niko Tavernise/Warner Bros. Pictures/Bebeto Matthews; Collage: NOZDer "Joker" (links) im Kinofilm inspiriert Fans zum Tanz an der Filmkulisse. Fotos: dpa/Niko Tavernise/Warner Bros. Pictures/Bebeto Matthews; Collage: NOZ
dpa/Niko Tavernise/Warner Bros. Pictures/Bebeto Matthews; Collage: NOZ

New York. Seit Joaquin Phoenix als Comic-Schurke "Joker" im gleichnamigen Film über die Highbridge in der Bronx, New York, getanzt ist, bevölkern Instagrammer die Treppe. Anwohner wundern sich über den Hype.

Die Treppe liegt zwischen zwei Wohnblocks in der New Yorker Bronx, verbindet die Shakespeare Avenue mit der höher gelegenen Anderson Avenue – und ist auf den ersten Blick nicht besonders auffällig. Doch seit diese Treppe zum Schauplatz eine

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN