Bachelor 2020 "Das gab's noch nie": Wie der neue Bachelor die Show ändert

Bachelor 2020: Sebastian Preuss.  Foto: TVNOW / Stephan PickBachelor 2020: Sebastian Preuss. Foto: TVNOW / Stephan Pick

Berlin. Sebastian Preuss ist der "Bachelor 2020". Zum Auftakt wagt der Kickboxer mit Knasterfahrung eine Änderung am Format.

Ab dem 8. Januar läuft die zehnte Staffel der RTL-Show "Der Bachelor". Titelheld der Jubiläumsausgabe wird der 29-jährige Kickbox-Weltmeister Sebastian Preuss – der zum Auftakt mit Rosen nur so um sich schmeißt. 

So stellt der Bachelor sich selbst vor

„Ich heiße Sebastian, bin 29 Jahre alt, lebe in München und ich liebe das Leben, die Natur und Sport.“ So stellt der nächste Bachelor sich in einer RTL-Mitteilung vor und beteuert: „Küssen ist mir sehr wichtig!“ Kicken allerdings auch: Der Münchner ist amtierender Kickbox-Weltmeister und führt einen Malerbetrieb mit drei Angestellten. 

Sebastian Preuss hat auch schon weniger erfolgreiche Tage erlebt: „Meine Mutter war allein erziehend mit drei Kindern und musste sehr viel arbeiten. Ich bin abgerutscht, habe mich an falsche Freunde gehängt. Das hat sich solange aufgestaut, bis ich mit 18 Jahren für ein halbes Jahr wegen Körperverletzung in Untersuchungshaft saß“, zitiert ihn sein Sender. 

Was sich beim "Bachelor 2020" ändert

"Das gab‘s noch nie beim Bachelor!", jubeln die Kollegen von rtl.de und schieben gleich eine Warnung nach: "ACHTUNG, Spoiler: Nicht weiterlesen, wer nicht wissen will, was die Neuerung ist" Wir haben selbstverständlich trotzdem weitergelesen und können alle beruhigen: Als erster Bachelor aller Zeiten vergibt Sebastian in der ersten Folge nicht eine, sondern gleich drei Vorab-Rosen. Das war's schon. Ein Video zeigt dann, "wie die Damen auf die neue Situation reagieren". Auch hier darf man gefahrlos verraten: Sie reagieren ausgesprochen gelassen. Wer noch mehr harte Spoiler braucht, kann die erste Folge von "Bachelor 2020" schon jetzt im Internet streamen. Voraussetzung ist ein kostenpflichtiges Abo von TVNOW.

Mehr zum Thema


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN