Am Sonntag im Fernsehen Tessa Mittelstaedt: "Man lebt oft vom Gusto anderer"

Mit Game-of-Thrones-Darsteller Tom Wlaschiha wollte sie immer schon einmal spielen: Tessa Mittelstaedt. Bild: ZDF/Des WillieMit Game-of-Thrones-Darsteller Tom Wlaschiha wollte sie immer schon einmal spielen: Tessa Mittelstaedt. Bild: ZDF/Des Willie
Des Willie

Osnabrück. Früher sah man sie in Serie. Aber seit 2014 ist es ruhiger geworden um Tessa Mittelstaedt. Auch, weil sie inzwischen zwei kleine Kinder hat. Und weil sie bewusst auswählt. Jetzt ist sie im Herzkino zu sehen.

Es ist erst ein paar Jahre her, da flimmerte sie dauernd über den Bildschirm, denn Tessa Mittelstaedt war in vielen Serien zu Hause: 40 Folgen „Der Fürst und das Mädchen“ an der Seite von Maximilian Schell; 20 Folgen als Freundin des Bergdo

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN