Joko und Klaas gegen Pro7 Joko und Klaas: Trash-Version von "The Masked Singer"

Basteln am ProSieben-Programm: Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt. Foto: Jens Hartmann/ProSiebenBasteln am ProSieben-Programm: Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt. Foto: Jens Hartmann/ProSieben

Berlin. "Joko und Klaas gegen ProSieben" veralbert in Staffel 2 den Sender-Hit: "The Masked Singer" in der Gesichtswurst-Edition.

Mehr Anarchie wagen: Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf setzten ihren Kampf für Überraschungsmomente im linearen Fernsehen fort. Am 8. Oktober startet die zweite Staffel der Duell-Show  "Joko und Klaas gegen ProSieben". In der Spiel-Show treten die Entertainer gegen Stars ihres eigenen Senders an. Im Falle eines Siegs dürfen sie eine Viertelstunde zur Primetime nach den eigenen Wünschen gestalten – ohne Absprachen und redaktionelle Kontrolle.

Was passiert in der ersten Ausgabe?

In der Auftaktfolge parodiert "Joko und Klaas gegen ProSieben" einen der größten Hits des Senders. In einer neuen Version von "The Masked Singer" gilt es ebenfalls, Promis unter Kostümen zu erkennen – nur dass es sich diesmal um wenig glamouröse Verkleidungen wie Qualle, Betonblock und Gesichtswurst handelt. Zu den Mitwirkenden der aktuellen Folge gehören Sido, Teddy Teclebrhan, Patrick Michael Kelly, Max Giesinger, Collien Ulmen-Fernandes, Joey Heindle, Herman the German, Matthias Opdenhövel, Elmar Paulke, Christian Ulmen, Fahri Yardim und Pheline Roggan.

Die Kandidaten der nächsten Folgen

Mittlerweile hat ProSieben auch eine Liste mit den Mitwirkenden der gesamten Staffel veröffentlicht. Demnach sind in den kommenden Wochen auch diese Promis noch zu sehen:

  • Lena Gercke,
  • Stefan Gödde,
  • Daniel Aminati,
  • Mario Basler,
  • Palina Rojinski,
  • Charlotte Roche,
  • Thore Schölermann,
  • Evil Jared Hasselhoff,
  • Jeannine Michaelsen,
  • Funda Vanroy,
  • Harro Füllgrabe,
  • Aiman Abdallah,
  •  Janin Ullmann,
  • Vanessa Mai,
  • Annemarie Carpendale,
  • Rebecca Mir,
  • Christian Düren,
  • Adel Tawil, 
  • H.P. Baxxter, 
  • Joey Heindle, 
  • Edin Hasanovi, 
  • Dagi Bee,
  • Kelly MissesVlog,
  • Riccardo Simonetti,
  • Toni Dreher-Adenuga.

Was bisher geschah

Im Frühjahr hatten Joko und Klaas die Premiere ihrer Show zum medialen Ereignis gemacht. Nach dem Sieg in der ersten Ausgabe räumten sie das Studio und schenkten ihre Sendezeit Flüchtlings- und Obdachlosenhelfern. Die Kritik war genauso begeistert wie das Publikum, das dem Sender hohe Marktanteile bescherte. In den bisher vier Ausgaben der Show gingen zwei der Duelle an den Sender, zwei an die Herausforderer. Ihren zweiten Sieg feierten Joko und Klaas, indem sie ihr Budget an Passanten verteilten. Nach ihren Niederlagen mussten sie eine Ausgabe des "taff"-Magazins gestalten und einen ganzen Tag für ProSieben den Programmansager spielen.

"Joko und Klaas gegen ProSieben" läuft ab dem 8. Oktober immer dienstags, um 20.15 Uhr auf ProSieben und Joyn. Die Viertelstunde Freispiel folgt, sofern Joko und Klaas gewinnen, am Tag nach der Ausstrahlung zur selben Zeit.

Mehr zum Thema


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN