Fragebogen mit Beweisbild Cobra-11-Star Daniela Wutte zeigt ihr schlechtestes Selfie

Die Dienststellensekretärin aus "Cobra 11": Daniela Wutte. Foto: Christoph Hardt/imago/Future ImageDie Dienststellensekretärin aus "Cobra 11": Daniela Wutte. Foto: Christoph Hardt/imago/Future Image

Berlin. Cobra-11-Star Daniela Wutte präsentiert ihr schlechtestes Selfie – und ein PR-Foto, für das sie sich bis heute schämt.

Interviews sind gemeinsamer Alltag von Prominenten und Journalisten. Die einen gehen mit Fragen durchs Leben, die sie nie zu stellen wagen. Die anderen lavieren sich aus der Affäre. Schluss damit! In der Rubrik „Mein wahres Ich“ beantworten unsere Gesprächspartner Fragen, die ans Eingemachte gehen – und liefern das Beweisfoto gleich mit.

Diesmal hat Daniela Wutte sich den Fragen gestellt. Ab dem 12. September ist sie in der 35. Staffel des RTL-Hits "Alarm für Cobra 11" als Dienststellensekretärin Susanne König zu sehen. Die Mediathek TVNOW stelt die neuen Folgen schon seit dem 5. September bereit.


Frau Wutte, was sehen Sie, wenn Sie aus Ihrem Fenster gucken?

Obwohl wir mitten in der Stadt wohnen, sehe ich von meinem Schreibtisch einen großen Ahornbaum.

Foto: Daniela Wutte

Wie gut behandeln Sie Ihre Zimmerpflanzen?

Ich habe sehr viele Pflanzen und einen Mann mit grünem Daumen;).

Was ist die übelste Ecke bei Ihnen im Haus?

Mein Ablageschrank ...

Mit welchem Tier teilen Sie Ihr Leben?

Gerade mit einem „Pubertier“, er ist 11 Jahre und geht in die 6. Klasse ;))

Wer putzt Ihr Klo?

Ich selbst, bzw. mein Mann.

Was ist Ihr hässlichstes Kleidungsstück?

Es gibt diverse Karnevalskostüme in einer Kiste, die gewollt hässlich sind, von allem anderen trenne ich mich sobald ich es hässlich finde!


Was macht die Autokorrektur aus Ihrem Namen?

Daniela Watte

Was ist das Schönste an Ihnen?

Das ist ja so ne Sache mit dem Eigenlob und der Selbstliebe... aber, ich mag meine Haare. ;)

Was würden Sie gern an sich ändern?

In der Lage zu sein, bessere Selfies von mir zu machen...

Foto: Daniela Wutte

Wie sehen Sie nach dem Aufwachen aus?

Faltiger als mittags...

Womit nerven Sie Ihre Kollegen?

„Seh ich müde aus..?“

Wie reich sind Sie?

Steinreich, ich hab zwei gesunde und wunderbare Kinder und Menschen um mich herum, die mich an Liebe und Herzenswärme reich machen..

Wovor haben Sie Angst?

Vor Krieg, dem Tod eines geliebten Menschen, vor Krankheit, dem Klimawandel und vor dummen, unreflektierten Menschen in Machtpositionen.

Was bringt Sie zum Weinen?

Fiktive und reale Geschichten, in denen Menschen und Tiere leiden müssen... oder vor Glück zergehen.

Wofür schämen Sie sich?

Für meine Fußnägel, wenn ich länger nicht bei der Pediküre war ... ;) Und für solche Fotos ...

Foto: Daniela Wutte

Was verschenken Sie, wenn Ihnen kein Geschenk einfällt?

Einen Massage-Gutschein .

Wie möchten Sie sterben?

Bitte nicht so ...

Foto: Daniela Wutte

Mehr Fragebögen:


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN