zuletzt aktualisiert vor

Bachelorette 2019 Bachelorette 2019: Davids Mutter plant schon das Homedate

Bachelorette 2019: Wie steht David Taylor zu Tinder-Dates? Foto: TVNOWBachelorette 2019: Wie steht David Taylor zu Tinder-Dates? Foto: TVNOW

Berlin. Bachelorette 2019: 20 Männer werben um Gerda Lewis, auch David Taylor. Im Psychotest verrät er, wie er zu Tinder steht.

20 Männer umwerben ab dem 17. Juli 2019 die Bachelorette Gerda Lewis. Wie romantisch sind sie wirklich? Mögen Sie Tinder-Dates? Und wie wirkt sich Batida de Coco auf ihren männlichen Charme aus? In unserem Bachelorette-Fragebogen geben sie die wirklich wichtigen Dinge preis. Hier antwortet der Erfurter Basketball-Profi David Taylor (24):

Was macht ein Mann wie Sie bei der „Bachelorette“?

Ein Mann wie ich will ein neues Abenteuer erleben, bei dem ich eine hoffentlich tolle Frau näher kennen lernen darf.

Warum RTL und nicht Tinder?

Ich will nicht nur einen One-Night-Stand, deswegen habe ich mich für die Bachelorette entschieden.

Warum „Die Bachelorette“ und nicht „Love Island“?

Die Bachelorette hat mehr Niveau.

Wer wollte Ihnen mit welchem Argument die Teilnahme an der Kuppelshow ausreden?

Alle in meinem engen Umkreis unterstützen die Idee.

Waren Sie vorher schon einmal im Fernsehen?

Durch meinen Sport Basketball war ich ein paar Mal im TV. Ich habe auch schon mal an einer südkoreanischen TV-Show teilgenommen.

Was macht Sie zum Hingucker einer Reality-Show?

Ein guter Mix aus Style, Aussehen, Ausstrahlung und Energie.

Bachelorette 2019: David. Foto: TVNOW

Mit der Bachelorette flirten, heißt Batida trinken. Welche guten oder schlechten Seiten bringt Alkohol in Ihnen zum Vorschein?

Es wird mehr getanzt.

Welche Tattoos haben Sie? Und was hat es mit den Motiven auf sich?

Ich habe keine Tattoos.

Falls Gerda Lewis Sie zum Homedate einlädt, muss auch Ihre Familie vor die Kamera. Wie haben Ihre Eltern reagiert, als sie davon erfahren haben?

Meine Eltern haben ziemlich gelassen reagiert aber ich weiß, dass meine Mutter jetzt schon dafür plant. :)

Was ist das Romantischste, das Sie in Ihrem ganzen Leben gemacht haben?

Ein sehr romantisches Picknick am Strand.

Was macht Sie zu einem guten Liebhaber?

Ich bin sehr ehrlich, intelligent, selbstbewusst und leidenschaftlich.

Was ist Ihre männlichste Eigenschaft?

Mein Körperbau.

Und was Ihre weiblichste?

 „Kochen“. :)

Der „Bachelor“-Welt verdanken wir Stars wie Paul Janke, Angelina Heger und Evelyn Burdecki. Wen sehen Sie als Vorbild, wen als abschreckendes Beispiel? 

Ich kenne mich leider nicht sehr gut mit den Vorgängern aus. Aber mit Mr. Mangold.

In welchem TV-Format sehen Sie sich als nächstes?

Ich würde gerne bei „Let’s Dance“ oder dem „Promi Dinner“ mitmachen.

So beschreibt RTL den Bachelorette-Kandidaten David

Als Sohn eines US-amerikanischen Basketball-Profis wurde dem 1,91 Meter großen Erfurter das Talent schon in die Wiege gelegt. Mit seinen 24 Jahren hat David bereits in der 1. Bundesliga gespielt und damit sein Hobby zum Beruf gemacht. Sein Traum: Einmal in der NBA zu spielen. Für sein Studium konnte der 24-Jährige bereits amerikanische Luft schnuppern: Vier Jahre lang studierte David Pre-Medicine (gleicht dem deutschen Physikum) in der Nähe von San Francisco. Aktuell hängt er per Fernstudium seinen Master in Ernährungswissenschaften an. "Ich will danach aber noch Medizin fertig studieren". Wie das mit seinem Profi-Dasein unter einen Hut zu kriegen ist? Da ist David wie üblich ganz entspannt.

Wenn das sportliche Naturtalent nicht gerade Körbe wirft, widmet sich der ruhige Erfurter seiner zweiten großen Passion: der Musik. Er beherrscht nicht nur die Kunst des Klavierspielens, sondern komponiert auch eigene Rap-Texte. Eine Muse für ein paar Liebesstrophen fehlt David allerdings noch, denn der schöne Basketballspieler ist seit zwei Jahren Single.

Mehr zum Thema

Hier geht's zu Davids Instagram-Account.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN