zuletzt aktualisiert vor

Germany's Next Topmodel 2019 GNTM-Aus: Was sagt Vanessa auf Instagram über die Gründe?

Vanessa verzichtet auf das GNTM-Finale 2019. Foto: ProSieben/Martin EhlebenVanessa verzichtet auf das GNTM-Finale 2019. Foto: ProSieben/Martin Ehleben

Berlin. Nach ihrem GNTM-Ausstieg äußert Vanessa sich jetzt auch via Instagram. Ihre Motivation wird dabei nur noch rätselhafter.

„Finale! Finaaaale!“ Das jubeln Vanessa, Simone, Cäcilia und Sayana am Ende der vorletzten GNTM-Folge des Jahres. Zumindest in der Fassung, die ProSieben der Presse vorab zur Verfügung gestellt hatte. Keine vier Stunden vor der Ausstrahlung aber kam der Warnanruf: Die Show wird noch einmal umgeschnitten. Der Grund: Vanessa tritt im Finale nicht an.


Vanessa stand als Erste im GNTM-Finale

Eigentlich sah es für Vanessa noch gut aus: Sie war die Erste, die Heidi Klum und ihre Gastjurorin Kerstin Schneider, Chefredakteurin von „Harper’s Bazaar“, nach dem letzten Entscheidungslauf ins Finale gelobt hatten. Seit der Aufzeichnung ist die Stimmung der 21-Jährigen gekippt. „Ich muss leider mitteilen, dass ich aus persönlichen Gründen nicht bei der Finalshow antreten werde“, schreibt sie in einem von ProSieben verbreiteten Statement. Um über die Gründe zu sprechen, sei es noch zu früh. Nur so viel sagt sie: Es gehe ihr gut und sie hoffe auf Respekt für ihre überraschende Entscheidung. Ihre Zeit in der Show sei eine wunderbare Erfahrung gewesen. Den verbliebenen Finalistinnen drückt Vanessa nun die Daumen. „Ich bin sehr gespannt, wen du auswählen wirst, Heidi“, wendet sie sich schließlich an die Chefin der Show. „Vielen Dank für alles! Ich habe euch alle ganz doll lieb.“

View this post on Instagram

Swipe to see my expression today. Mein lieber Schatz, Eigentlich ist es ein Tag wie jeder andere - aber eben auch nur eigentlich, denn heute vor 4 Jahren haben wir uns dazu entschieden uns zu lieben. Du und ich, Hand in Hand, in unserem eigenen Wunderland. 4 Jahre und noch so viele mehr sind vor uns. Unser Leben macht gerade eine 180 Grad Wendung, aber eben für uns gemeinsam und nie allein. Ohne dich wäre ich nicht der Mensch der ich heute bin und ich bin dankbar für jede einzelne Sekunde die ich mit dir habe. Du bist ein Mann voller Ehre und Stolz, ein Gentleman, ein Mann der weiß was er will. Du bist mein Mann und du wirst mein Ehemann sein. Danke für alles. In inniger Liebe, deine Vanessa „We are most alive when we are in love.“ @romantamkan ❤️

A post shared by Vanessa Stan (@vanessa.gntm.2019) on Apr 3, 2019 at 10:15am PDT

Vanessa spricht in der Instagram-Story

Kurz nachdem ProSieben das GNTM-Halbfinale mit einer Videobotschaft  von Vanessa beendet hat, sie sich auch via Instagram. Die neue Nachricht ist so nichtssagend wie die erste. Vanessa dankt für die Liebe des Publikums, erbittet Respekt und verspricht allen verzweifelten Fans, die nur um ihretwillen Final-Tickets gekauft haben, Meet-and-Greets als Ersatz. Die letzte GNTM-Folge, berichtet sie, wurde bereits Ende März gedreht. Für den Ausstieg hat sie sich erst vor Kurzem entschieden; inzwischen sei „sehr, sehr viel passiert“. Was das ist, verrät sie auch hier nicht. Vanessa beteuert nur, alles habe einen „Grund bzw. Gründe“ und wiederholt, dass es noch zu früh sei, „um über die Gründe zu sprechen. Oder über den Grund.“ Wir wissen also nicht mal, ob es ein Grund ist oder mehrere. 

Wie reagiert Heidi Klum?

Klum reagierte mit Zuspruch und Bedauern: „Sie hatte wirklich große Chancen #GNTM werden zu können“, lässt sie mitteilen. „Aber sie hat ihre Gründe und diese respektiere ich. Vanessa ist eine ganz starke und selbstbewusste tolle junge Frau und auch ein richtig gutes Model. Ich wünsche ihr viel Glück und Erfolg mit allem was sie erreichen möchte in ihrem Leben. Ich werde sie im Finale vermissen.“

Wer ist weiter im Finale, wer ist raus?

Für Alicija war GNTM auch in der ersten Version des Halbfinales zu Ende. Die 18-Jährige hatte Heidi Klum und ihre Ko-Jurorin am wenigsten überzeugt. Nach dem freiwilligen Verzicht von Vanessa machen nur noch drei Kandidatinnen das Rennen unter sich aus. Im Finale von „Germany’s Next Topmodel 2019“ stehen:

  • Simone (21),
  • Sayana (20),
  • Cäcilia (19).

Mehr zum Thema


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN