Germany's Next Topmodel 2019 Die GNTM-Mädchen sehen ihre Freunde wieder – traurig

Germany´s next Topmodel 2019: Simone, Alicija, Sayana, Vanessa und Cäcilia wollen ins Finale. Foto: ProSieben/Martin EhlebenGermany´s next Topmodel 2019: Simone, Alicija, Sayana, Vanessa und Cäcilia wollen ins Finale. Foto: ProSieben/Martin Ehleben

Berlin. Vanessa? Simone? Sayana? Heute entscheidet sich, wer im GNTM-Finale 2019 steht. Vorher sind Freunde und Familien zu Gast.

Vor dem Finale konfrontiert GNTM die fünf letzten Kandidatinnen noch einmal mit ihrem Leben vor der Show. Was macht das Family-and-friends-Treffen so bitter?

Heidi hat was eingepackt

Das GNTM-Halbfinale beginnt mit Care-Paketen aus der Heimat: Freunde und Verwandte haben den Kandidatinnen Glücksbringer geschickt. Im größten Päckchen sind die Absender dann selbst versteckt. „Meine Mädchen ahnen davon natürlich noch nichts“, flüstert Heidi Klum. „Ich habe ihre Liebsten nach Los Angeles eingeladen.“ Die Überraschung ist nicht ohne Risiko. Man weiß schließlich nie, ob die Kandidatinnen sich was anderes nicht noch viel lieber wünschen. Cäcilia beispielsweise hofft beim Anblick der Kiste, dass ein Auto drin ist.

Kameraschwenk ins Privatleben

Tatsächlich dürften die Kandidatinnen die Wahrheit ahnen. Alicija ist ja nicht die einzige, die – wie ihr Freund Finn bestätigt – sämtliche GNTM-Staffeln kennt. Jeder weiß: Das Family-and-friends-Treffen gehört dazu wie das Homedate zum „Bachelor“. Und schon in der Kuppel-Show ist der Kameraschwenk ins Privatleben ein Highlight: Nichts entzaubert den falschen Glamour profunder als die bucklige Verwandtschaft. Bei „Germany’s Next Topmodel“ ist die Nummer noch effektiver. Weil sie aus nervlich ausgelaugten Kandidatinnen den letzten Rest an Emotion herauspresst. Und weil sie fast schon fertige Models noch einmal in das verwandelt, was sie eben noch waren: Kinder, Schwestern, erste Lieben.

Plötzlich erwachsen

Anders als beim „Bachelor“, wo sämtliche Beteiligten infantilisieren, bringt GNTM einen massiven Entwicklungsschub: Heidi Klum bescheinigt Cäcilia die Verwandlung vom schüchternen Mädchen zur Frau. Simones Mutter staunt, wie schnell ihre Tochter erwachsen geworden ist. Wen wundert’s? Die Kandidatinnen haben dreieinhalb Monate mit Mode- und Medienprofis verbracht. Mädchen, die bislang selbst mit ihrem Freund nur im Dunkeln ins Bett gegangen sind, haben inzwischen nackt vor Fotografen gestanden.

Heidi packt was aus

Nun treffen die zukünftigen Influencerinnen auf Freunde, die ein letztes Mal gebraucht werden. Auf Menschen aus einer anderen Welt, die schon jetzt kaum noch begreifen, was ihre Freundinnen bewegt. Die Jungs sind Statisten, Außenseiter, Zuschauer, die GNTM nur aus dem Fernsehen kennen und nun womöglich noch peinlich werden. Als Finn überlegt, wo man in der Model-Villa diskret kuscheln kann, erteilt Alicija ihm ein Sprechverbot. Sayana fällt an ihrem Freund auf, wie unglaublich jung er aussieht. (Was ihn für Heidi Klum wieder interessant macht. Mit verblüffender Selbstverständlichkeit fordert sie Prashath auf, sich obenrum bitte mal freizumachen.)

GNTM verändert seine Kandidatinnen – und mit ihnen ihre Beziehungen. In der Family-and-friends-Episode sieht man Jahr um Jahr, was das bedeutet. Über Nacht erwachsen gewordene Frauen treffen Jungs, die nicht nur deshalb enttäuschen, weil sie kein Auto sind. Da ist der „Bachelor“ lustiger.

Mehr zum Thema


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN