Termine, Moderation, Kandidaten Wer tanzt, wo läuft, wann startet „Dancing on Ice“?

Meine Nachrichten

Um das Thema Medien Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Sat.1-Kandidaten: Timur Bartels, Aleksandra Bechtel, John Kelly, Sarah Lombardi, Detlef D! Soost, Désirée Nick,Kevin Kuske, Sarina Nowak. Foto: Sat.1/Marc RehbeckDie Sat.1-Kandidaten: Timur Bartels, Aleksandra Bechtel, John Kelly, Sarah Lombardi, Detlef D! Soost, Désirée Nick,Kevin Kuske, Sarina Nowak. Foto: Sat.1/Marc Rehbeck

Berlin. Für die Neuauflage von „Dancing on Ice“ schickt Sat.1 Stars wie Sarah Lombardi und Detlef Soost aufs Eis. Fakten zur Show.

Im Januar schickt Sat.1 Promis gemeinsam mit Profi-Sportlern aufs Eis. Bei „Dancing on Ice“ sollen Stars wie Sarah Lombardi, Detlef Soost und Timur Bartels ihre Befähigung zum Eiskunstläufer unter Beweis stellen. Sat.1 zeigt die Neuauflage des Formats ab dem 6. Januar 2019 immer sonntags ab 20.15 Uhr, und das live. Konzept, Moderatoren, Kandidaten: Was muss man über die Eis-Show wissen?  

Das Format: Lief „Dancing on Ice“ nicht schon mal?

Doch. Und das gewissermaßen sogar doppelt: 2006 konkurrierten RTL und Pro Sieben mit zwei Promi-Teams auf Schlittschuhen. Im Oktober startete RTL seine Version des britischen Formats „Dancing on Ice“, einen guten Monat später folgte „Stars auf Eis“, die Pro-Sieben-Ausgabe der US-Show „Skating with Celebrities“. Dem Branchendienst „dwdl.de“ zufolge, lag RTL zwar beim Gesamtpublikum vorn, beendete das Format aber nach der Auftaktstaffel. Pro Sieben punktete in der jungen Zielgruppe, wagte 2007 eine zweite Staffel und schloss die Eiskunsthalle danach ebenfalls. Elf Jahre später macht ProSiebenSat.1 jetzt beim Schwestersender einen neuen Versuch mit „Dancing on Ice“ – nachdem das Revival im Mutterland Anfang des Jahres neun Millionen Briten vor die Fernseher lockte.

Die Moderatoren: Wer sind Daniel Boschmann und Marlene Lufen?

Für die Moderation verpflichtet Sat.1 ein eingespieltes Team: Marlene Lufen und Daniel Boschmann kennen sich bereits aus gemeinsamen Jahren im Frühstücksfernsehen des Senders. Aus der Senioren-Kuppelshow „Hotel Herzklopfen“ bringt der 38-jährige Boschmann eine gewisse Expertise für die Paardynamiken mit in die Show ein; Marlene Lufen, zehn Jahre älter als ihre Kollege, kennt sich nach „Promi Big Brother“ im Celebrity-Bereich aus.

Die Paare: Wer macht mit bei „Dancing on Ice“?

  • Désirée Nick (62), Kabarettistin, Entertainerin, Dschungelkönigin, tanzt mit dem mehrmaligen Deutschen Meister im Eistanz Alexander Gazsi.
  • Sarah Lombardi (26), DSDS- und Reality-Star, trainiert mit dem Olympioniken Joti Polizoakis. 
  • Sarina Nowak (25), Curvy-Model mit GNTM-Geschichte, geht mit dem Tschechischen Meister und Olympiateilnehmer David Vincour aufs Eis. 
  • Kevin Kuske (39) kennt das Eis bislang als Bob-Olympiasieger; bei „Dancing on Ice“ lässt er sich von der Schweizer-Profi-Eiskunstläuferin Myriam Leuenberger begleiten. 
  • Detlef Soost (48), Tänzer und TV-Faktotum, wurde als Popstars-Coach und -Juror bekannt. Wie er selbst gute Wertungen einfährt, soll ihm die Trainerin und Eiskunstläuferin Kat Rybkowski beibringen. 
  • Aleksandra Bechtel (46), ehemaliges Gesicht von „Big Brother“, trainiert mit dem Eiskunst-Profi Matti Landgraf. 
  • John Kelly (51), Spross der Kelly-Family, wird von der tschechischen WM-Teilnehmerin Annette Dytrt trainiert. 
  • Timur Bartels (23) erlebte seinen Durchbruch als Schauspieler mit der Serie „Club der roten Bänder“. Für „Dancing on Ice“ trainiert er mit der britischen Meisterin Amani Fancy.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN