Heute Abend auf Tele 5 Toro - Pfad der Vergeltung: Ein Fest für Genre-Aficionados

Meine Nachrichten

Um das Thema Medien Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Toro (Mario Casas) muss es noch einmal mit seinem einstigen Mentor aufnehmen und all seine Fähigkeiten reaktivieren, um seinen Bruder und das Leben seiner Nichte zu retten… Copyright: Koch-Media.Toro (Mario Casas) muss es noch einmal mit seinem einstigen Mentor aufnehmen und all seine Fähigkeiten reaktivieren, um seinen Bruder und das Leben seiner Nichte zu retten… Copyright: Koch-Media.

Osnabrück. Der Actionfilm "Toro - Pfad der Vergeltung" bietet heute auf Tele 5 spannende Genre-Unterhaltung aus Spanien.

Mit der Mafia legt man sich nicht an. Auch nicht der spanischen. Das muss auch Toro feststellen. Eigentlich ist der junge Mann ja längst ausgestiegen, nachdem sein letzter Auftrag, die Zerstörung eines China-Restaurants, schief ging: Sein Bruder wurde getötet, er selbst bekam fünf Jahre Knast. Als Freigänger versucht er nun ein bürgerliches Leben aufzubauen. Bis eines Tages sein zweiter Bruder mit der Nichte auftaucht. Beide  werden von seinem ehemaligen Boss verfolgt, der einen blutigen Rachefeldzug anzettelt, der – dies sei sensiblen Gemütern vorangestellt – sehr brutal ausfällt.

Wer sich aber davon nicht abschrecken lässt, dem beweist „Toro“ erneut, dass viele der besten europäischen Genrefilme seit Jahren aus Spanien kommen. Obwohl Thriller wie „Julia‘s Eyes“, die absurd-wilde Franco-Abrechnung „Mad Circus“ oder Krimis wie „Mörderland“ hierzulande leider oft untergehen, haben diese Filme einen guten Stand bei Cineasten. „Toro“ vom „Goya“-Preisträger Kike Maillo ist da keine Ausnahme. Geschickt spielt der Film mit Bildern des Katholizismus und des spanischen Machismo, verliert aber nie die Spannung aus dem Auge, bietet handfeste Action und überrascht mit stets neuen Wendungen. Ein Fest für alle Genre-Aficionados.

Wertung: *****


Toro - Pfad der Vergeltung

Tele 5, 29. November, 22.20 Uhr

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN