Am Mittwoch bei Arte im TV "Der Hof zur Welt" – Liebevoller Spielfilm mit Catherine Deneuve

Meine Nachrichten

Um das Thema Medien Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ausgebrannt und müde - Sänger Antoine (Gustave Kervern) will einfach nur noch schlafen. "Der Hof zur Welt". Arte, Mittwoch, 20.15 Uhr. Foto: Roger Arpajou/Les Films Pelléas/France2 Cinéma/Delta Cinéma/Tovo FilmsAusgebrannt und müde - Sänger Antoine (Gustave Kervern) will einfach nur noch schlafen. "Der Hof zur Welt". Arte, Mittwoch, 20.15 Uhr. Foto: Roger Arpajou/Les Films Pelléas/France2 Cinéma/Delta Cinéma/Tovo Films

Osnabrück. Die kleine, aber feine Tragikomödie „Der Hof zur Welt“ (Arte, Mittwoch, 20.15 Uhr) zeigt Catherine Deneuve in einem liebevoll gestalteten Mikrokosmos wunderlicher Gestalten.

Burnout? Die Band steht auf der Bühne und wiederholt ein ums andere Mal ihr Intro, aber Sänger Antoine (Gustave Kervern) denkt nicht im Traum daran, ans Mikro zu treten. Stattdessen greift er zu seinem Rollkoffer und schlurft am Publikum vorbei zum Ausgang. Er sei müde, wolle einfach nur noch schlafen. Ein paar Wochen später bekommt er vom Arbeitsamt eine Hausmeisterstelle in einem Pariser Wohnhaus vermittelt. Dort hat der müde Melancholiker zwar nicht die Ruhe, die er sich wünscht. Dafür trifft er aber auf einen Mikrokosmos wunderlicher Gestalten, die ihn als Ansprechpartner und Vertrauensperson fordern und das Zwischenmenschliche wiederentdecken lassen.

Die kleine, aber feine Tragikomödie „Der Hof zur Welt“ brilliert nicht zuletzt dank herausragender Schauspieler, deren liebenswert dargestellte Figuren vom gescheiterten Fußballprofi über einen kauzigen Sektenanhänger bis hin zu einer nach Lebenssinn suchenden Rentnerin (Catherine Deneuve) reichen. Regisseur und Co-Autor Pierre Salvadori (mit David Colombo-Léotard und Benoît Graffin) kreiert seinen schrägen Mikrokosmos der Außenseiter als Liebeserklärung an alle, die irgendwie ein bisschen aus der Norm fallen. Ein sehr sehenswertes Plädoyer für mehr Miteinander.

Wertung: 6 von 6 Sternen.

„Der Hof zur Welt“. Arte, Mittwoch, 28. November, 20.15 Uhr.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN