Heute Abend im ZDF im TV "Die Bergretter" starten in die zehnte Staffel

Tobias (Markus Brandl, l.), Markus (Sebastian Ströbel, M.) und Lara Fellner (Leonie Rainer, r.) besprechen am Heliport die weitere Vorgehensweise. "Die Bergretter: Sorgerecht". ZDF, Donnerstag, 20.15 Uhr. Foto: Thomas R. Schumann / ZDFTobias (Markus Brandl, l.), Markus (Sebastian Ströbel, M.) und Lara Fellner (Leonie Rainer, r.) besprechen am Heliport die weitere Vorgehensweise. "Die Bergretter: Sorgerecht". ZDF, Donnerstag, 20.15 Uhr. Foto: Thomas R. Schumann / ZDF

Osnabrück. In der nunmehr zehnten Staffel der Serie „Die Bergretter“ kündigen sich bei Rettungsleiter Markus (Sebastian Ströbel) mit der Episode „Sorgerecht“ (ZDF, Donnerstag, 20.15 Uhr) neben den üblichen Rettungsaktionen nun auch noch handfeste Revierkämpfe um die schwangere Rückkehrerin Katharina an.

Kleines Jubiläum für „Die Bergretter“ in Ramsau. Mit der Episode „Sorgerecht“ erobert die Serie mit den taffen Helfern um Markus Kofler (Sebastian Ströbel) nun schon die zehnte Staffel. Natürlich geht es turbulent weiter. Privat wie beruflich. Zu Beginn bekommt es das Rettungsteam mit einem erschreckenden Fall zu tun. Ein Mann wird gerettet und kappt das Rettungsseil, an dem er baumelt. Irgendwie scheint die Tat mit dem Sorgerechtsfall einer Mutter zusammenzuhängen, die ihrem schwer kranken Partner angeblich Sterbehilfe geleistet haben soll. Jetzt will ihr deren Quasi-Schwiegermutter (Michaela May) juristisch an den Kragen.

„Tatü Tata, wir sind schon da“ – den Spruch des Tages hat natürlich einmal mehr Hubschrauberpilot Michi (Robert Lohr) auf den Lippen. Aber im Zentrum steht auch in der neuen Staffel Markus, der neben seiner Tätigkeit als Bergretter nun auch noch als Pflegevater der kleinen Mia und abends als Wirt in der Kneipe gefordert ist. Als wäre das nicht genug Trubel für die nächsten sieben Episoden, kündigen sich auch noch handfeste Revierkämpfe zwischen Markus und Thomas um die schwangere Rückkehrerin Katharina (Luise Bähr) an. Aber keine Sorge. Unterm Strich bleibt alles leicht verdaulich.

Wertung: 3 von 6 Sternen.

„Die Bergretter: Sorgerecht“. ZDF, Donnerstag, 15. November, 20.15 Uhr.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN