Freitagabend auf Arte Schillernde Kunstfigur: Super Duper Alice Cooper

Meine Nachrichten

Um das Thema Medien Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Hinter dem Schockrocker Alice Cooper verbirgt sich der bürgerliche Vincent Damon Furnier, der jeden Tag nach dem Frühstück 20 Minuten in der Bibel liest.
Foro: Arte© Banger FilmsHinter dem Schockrocker Alice Cooper verbirgt sich der bürgerliche Vincent Damon Furnier, der jeden Tag nach dem Frühstück 20 Minuten in der Bibel liest. Foro: Arte© Banger Films

Osnabrück. Der preisgekrönte Dokumentarfilm zeichnet die Karriere einer schillernden Kunstfigur nach.

Ein magisches Hexenbrett soll ihm seinen Künstlernamen gegeben haben: Alice Cooper. Der als Vincent Damon Furnier geborene Priestersohn mischt seit Anfang der 1960er Jahre das Rockbusiness auf und erlangte 1972 mit „Schools Out“ Weltruhm. „Wenn ihr Alice Cooper einen Hit gebt, ist es so, als wenn ihr den Irren die Anstaltsleitung überlasst“, kommentierte dies der Schockrocker einst selbst.

In einer famos montierten Collage zeichnet die preisgekrönte Dokumentation in Spielfilmlänge den Werdegang des Erfinders des Schockrocks mit Grusel-Make-up und Horrorshow nach. Cooper kompensierte in seiner Karriere häufiger musikalisches Können mit Theatralik: mit blutunterlaufenden Augen und einer Boa constrictor um den Hals mischte Alice wie bei einer Geisterbahnfahrt die Bühnen dieser Welt auf. Die Dokumentation zeigt umfassendes Archivmaterial, darunter Bilder wie die berühmt gewordene Szene, in der Alice Cooper das von einem Konzertbesucher auf die Bühne geworfene lebendige Huhn zurück in die Menge wirft, die es in Stücke reißt.

Das fesselnde Porträt über einen der skurrilsten Rockstars, der mit Zappa produzierte und mit Salvador Dali befreundet war, ist eine musikalische Zeitreise durch fünf Jahrzehnte, die optisch und akustisch viel zu bieten hat. Ein Muss für jeden Musikfan.

Super Duper Alice Cooper

Freitag, 12. Oktober 2018, 21:55 Uhr, Arte

(Sechs von sechs Sternen)


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN