Heute Abend im ZDF-Programm Der Neue bei der Chefin

Meine Nachrichten

Um das Thema Medien Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Sie waren Kunden des Getöteten: Felix (Barnaby Metschurat, 2.v.l.) und Marion Jung (Katharina Heyer, 2.v.r.) werden von Maximilian Murnau (Christoph Schechinger, l.) und Vera Lanz (Katharina Böhm, r.) befragt Foto: Michael MarhofferSie waren Kunden des Getöteten: Felix (Barnaby Metschurat, 2.v.l.) und Marion Jung (Katharina Heyer, 2.v.r.) werden von Maximilian Murnau (Christoph Schechinger, l.) und Vera Lanz (Katharina Böhm, r.) befragt Foto: Michael Marhoffer

Osnabrück . Bei einem spannenden Fall steigt Maximilian Murnau (Christoph Schechinger) in das Team der Chefin Vera Lanz (Katharina Böhm) ein.

Das war der Satz zu viel: „Sie sollten mich nehmen“, sagt Maximilian Murnau (Christoph Schechinger) beim Einstellungsgespräch mit Vera Lanz (Katharina Böhm). Die Chefin ist genervt von der zur Schau gestellten Überheblichkeit des Neulings und verdonnert ihn zur Aktenarbeit. Das währt aber nicht lange, wird doch eine Leiche gefunden: Leon Nowak, ein Escort-Mann, liegt erstochen auf einem abgelegenen Platz. Der Fundort ist nicht der Tatort. Zudem müssen sich die Ermittler, zu denen auch Paul Böhmer (Jürgen Tonkel) gehört, durch einige Tatverdächtige und Motive bis zur Klärung durcharbeiten.

Die erste von sieben neuen Folgen der Münchner Ermittler ist wie die Vorgänger solide, interessant und zeitweise spannend erzählt. Die ausgeprägten Stammcharaktere bieten Reibungspunkte – dabei lassen die Persönlichkeiten Raum für Überraschungen.

Das Umfeld des Ermordeten bietet einige Motive: Das Ehepaar Marion und Felix Jung (Katharina Heyer und Barnaby Metschurat) gibt vor, eine offene Ehe zu führen. Der verheiratete Oberst Josef Ried (Alexander Radszun) will seine homosexuelle Seite geheim halten. Und für die Firma Protustapharm hat Leon Nowak als Proband gearbeitet. Kurz vor der Lösung aber biegt dieser Fall ab ins Klischee.

Fünf von sechs Sternen 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN