zuletzt aktualisiert vor

Promi Big Brother 2018 Vor der Show raus: Fürst Heinz gibt auf

Meine Nachrichten

Um das Thema Medien Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Promi Big Brother 2018: Ein Kandidat ist raus, bevor die Show auch nur begonnen hat. Foto: Sat.1Promi Big Brother 2018: Ein Kandidat ist raus, bevor die Show auch nur begonnen hat. Foto: Sat.1

Berlin. Noch bevor "Promi Big Brother 2018" beginnt, ist der erste Kandidat raus. Warum hat Fürst Heinz das Haus verlassen?

Das ging schnell: Der erste Kandidat von "Promi Big Brother" hat die Show schon vor dem Sendestart wieder verlassen. (Termine, Kandidaten, Fakten: Alles zu "Promi Big Brother" im Blog)


Fürst Heinz ist raus

Der Selfmade-Millionär ist raus: Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein hat "Promi Big Brother" schon vor der Ausstrahlung verlassen. Der 64-Jährige gehörte zu den Kandidaten, die schon am Mittwoch den Container bezogen hatten. In der Auftakt-Show zeigt Sat.1 die Bilder, die er bis dahin geliefert hatte. Eine gute Figur macht er schon beim Auswürfeln der Luxusgegenstände, die er mit ins Haus nehmen darf. Neun waren ihm erlaubt; einen zehnten will er schmuggeln. Auch im Haus zeigt Fürst Heinz sich lustig und lebensbejahend: Sophia Vegas spricht er als Sophia Vagina an, die Sex-Youtuberin Katja fordert er auf, sich auszuziehen. (Was nur Nicole Belstler-Boettcher verhütet.) Dann aber stellt sich heraus, dass es zum Trinken nur Wasser gibt. Für den Fürst ein Ding der Unmöglichkeit. Er verlässt das Haus auf eigenen Wunsch, um die Staffel bei besserer Bewirtung von einem Düsseldorfer Hotel aus anzusehen. Was bleibt, ist die Trauer um einen Mann mit vielen Möglichkeiten - und das Konzept der Heinz-Diat: "Wenn du von elf Uhr abends bis sieben Uhr am Morgen Sex hast, dann schüttet der Körper Glückshormone aus", sagt Heinz. Er selbst hat damit 17 Kilo abgenommen.

Sat.1 meldet Aufgabe vor dem Start

Schon am Nachmittag hatte Sat.1 den "schnellsten Auszug  in der 'Promi Big Brother'-Geschichte" vermeldet - wenn auch, ohne Namen zu nennen. "Bevor der letzte Bewohner heute Abend live ins 'Promi Big Brother'-Haus einziehen wird, hat der erste schon aufgegeben", schrieb der Sender in einer Pressemitteilung. 

Wer macht mit bei "Promi Big Brother 2019"?

Die Kandidaten, die bislang auf der Teilnehmerliste der Show standen, sind:

  • Erotikmodell Cora Schumacher (41),
  • "Bachelor" Daniel Völz (33),
  • TV-Mutter Silvia Wollny (53),
  • YouTube-Star Katja Krasavice (21), 
  • DSDS-Sieger Alphonso Williams (56),
  • „Marienhof“-Star Nicole Belstler-Boettcher (55),
  • Reality-Stern Sophia Vegas (30), 
  • "Love Island"-Star Chethrin Schulze (26), 
  • Selfmade-Millionär Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein (64), 
  • "Bachelorette"-Kandidat Johannes Haller (30), 
  • Leichtathletik-Europameister Pascal Behrenbruch (33),
  • TV-Hellseher Mike Shiva (54). 

Sie brauchen die Show nicht zu gucken! Wer das Haus verlassen hat, erfahren Sie am Abend in unserer Premierenkritik.



Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN