Heute Abend bei ZDFinfo im TV "Die Killer von Long Island"

Von Frank Jürgens

Botschaft der Jugendgang MS-13: Graffiti demonstriert ein "Wir waren hier!" der lokalen Gruppierung Brentwood Locos Salvatruchas (BLS) auf Long Island. "Die Killer von Long Island - Einwanderer unter Generalverdacht". ZDFinfo, Donnerstag, 02. August 2018, 20.15 Uhr.Botschaft der Jugendgang MS-13: Graffiti demonstriert ein "Wir waren hier!" der lokalen Gruppierung Brentwood Locos Salvatruchas (BLS) auf Long Island. "Die Killer von Long Island - Einwanderer unter Generalverdacht". ZDFinfo, Donnerstag, 02. August 2018, 20.15 Uhr.

Osnabrück. In ihrer Reportage „Die Killer von Long Island – Einwanderer unter Generalverdacht“ (ZDFinfo, Donnerstag, 20.15 Uhr) beschreibt Marcela Gaviria die Folgen von brutaler Bandengewalt und deren Instrumentalisierung durch die Trump-Administration für junge Einwanderer aus Lateinamerika.

Es ist ein Teufelskreis. Als die Bandengewalt in El Salvador im Jahre 2014 eskaliert, fliehen unzählige Menschen, darunter viele unbegleitete Jugendliche, in die USA. Tausende von ihnen landen in den Einwanderervierteln auf Long Island. Und geraten erneut ins Visier der Bandengewalt. MS-13 lautet der Name der gefürchteten Jugendgang, die sich wie ein Krebsgeschwür ausbreitet, Jugendliche unter Androhung von Gewalt „rekrutiert“ und vor nichts zurückschreckt. Im Jahre 2016 eskaliert die Gewalt auf Long Island. Rund 25 Leichen sollen auf das Konto von MS-13 gehen. In der Folge instrumentalisiert Präsident Trump die Bandengewalt als Mittel für schärfere Abschiebemaßnahmen.

Die vielfach preisgekrönte Dokumentarfilmerin Marcela Gaviria beschreibt in ihrem Film „Die Killer von Long Island – Einwanderer unter Generalverdacht“ die Folgen für junge Einwanderer. Wer jung ist und aus Lateinamerika stammt, gilt beim geringsten Verdacht als schuldig. Wobei als Verdacht zur Bandenzugehörigkeit bereits ein falsches T-Shirt beitragen kann. Anhand zweier exemplarischer Fälle beschreibt Gaviria die Auswirkungen der problematischen Praxis für unschuldig Verurteilte. Eine wichtige Reportage aus dem dunklen Herzen der USA.

Wertung: 6 von 6 Sternen.

„Die Killer von Long Island – Einwanderer unter Generalverdacht“. ZDFinfo, Donnerstag, 02. August, 20.15 Uhr.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN