HBO-Serie mit Kit Harington und Emilia Clarke Game of Thrones Staffel 8: Wann werden die letzten Folgen gezeigt?

Meine Nachrichten

Um das Thema Medien Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Wann läuft die achte Staffel von "Game of Thrones" im Fernsehen? Jetzt gibt es einen ersten Hinweis. Foto: HBOWann läuft die achte Staffel von "Game of Thrones" im Fernsehen? Jetzt gibt es einen ersten Hinweis. Foto: HBO

Osnabrück. Ein Jahr ohne die Fantasy-Serie „Game of Thrones“ und kein Ende in Sicht – jetzt wurde bekannt, in welchem Zeitraum die achte und damit letzte Staffel der Hitserie des US-Senders HBO veröffentlicht wird. Alle Informationen zu Staffel 8 von „Game of Thrones“ im Überblick.

Die Fans der Serie „Game of Thrones“ werden auf eine harte Probe gestellt: Die letzte Folge von Staffel 7 flimmerte im August letzten Jahres über die Bildschirme und Nachschub ist nicht in Sicht. Die Dreharbeiten für Staffel 8 sind zwar beendet, wie die Schauspieler über Instagram und Facebook in den vergangenen Wochen mitteilten, aber nun beginnen die Nacharbeiten am Computer – immerhin wollen die Drachen zum Leben erweckt werden. Die aufwendigen Fantasyelemente werden von CGI-Experten erstellt und das dauert eben seine Zeit, von den Kosten ganz zu schweigen. (Weiterlesen: Game of Thrones: Wovon handelt das Spin-off der Fantasyserie?)

"Game of Thrones": Weniger Episoden in Staffel 8

Wie Staffel 7 wird Staffel 8 weniger Folgen umfassen als bisher. Staffel 1 bis 6 haben jeweils zehn Episoden, Staffel 7 nur noch sieben, Staffel 8 soll sechs Folgen beinhalten. Die siebte Staffel wurde auch später auf dem US-Sender HBO und dem deutschen Pay-TV-Sender ausgestrahlt als gewohnt – normalerweise lagen die Sendetermine im Frühjahr. Staffel 7 lief ab dem 17. Juli 2017, kurze Zeit später wurde bekannt, dass Staffel 8 gar nicht im folgenden Jahr ausgestrahlt wird, sondern erst 2019.  (Zum Auffrischen: So verlief das Finale von Staffel 7 von "Game of Thrones")

"Game of Thrones": Wann wird Staffel 8 gezeigt?

Nun warten die Fans sehnsüchtig darauf, dass das Startdatum der letzten Staffel der Fantasy-Serie bekannt gegeben wird. Immerhin gab es jetzt einen ersten Hinweis: Casey Bloys, Programmchef bei HBO, erklärte dem US-Magazin „Deadline“, dass die achte Staffel in der ersten Hälfte des nächsten Jahres ausgestrahlt werden soll. Immerhin heißt es nicht, dass die Fans bis zum Winter warten müssen – „Winter is coming“ – sondern vielleicht nur bis Juni.  (Weiterlesen: A Game of Thrones Catan: Wie gut ist das Brettspiel?)

"Game of Thrones": Wie lang werden die letzten Folgen sein?

Im Interview mit dem US-Magazin „Entertainment Weekly“ verriet Bloys noch ein weiteres Detail: Es halten sich hartnäckig Gerüchte, wonach die Folgen zwei Stunden lang sein sollen und nicht wie bisher zwischen 50 und 65 Minuten. Laut seinem Kenntnisstand sollen die sechs Episoden zwischen 50 und 90 Minuten lang sein.

"Game of Thrones": Hohe Sicherheitsvorkehrungen

Wann Staffel 8 von „Game of Thrones“, die auf den Büchern von George R. R. Martin basiert, aber nun wirklich startet, wann es endlich einen ersten Trailer geben wird – darüber gibt es noch keine offiziellen Informationen. Genauso wenig, wie es Angaben zum Inhalt gibt: Gegenüber „Entertainment Weekly“ erzählte Bloys, dass das Finale episch ist und dass die Fans es lieben werden. Und wer auf die Fortsetzung der Bücher von Schöpfer Martin hofft, wird ebenfalls noch enttäuscht: George R. R. Martin will den sechsten der insgesamt sieben Bände noch in diesem Jahr herausgeben. Die Ereignisse in "The Winds of Winter" wurden aber bereits von Staffel 7 vorweggenommen. Der siebte und letzte Band dürfte also weit nach der Ausstrahlung von Staffel 8 erscheinen. 

Details lassen sich den Verantwortlichen oder den Schauspielern generell auch nicht entlocken, denn die Sicherheitsmaßnahmen sind bei HBO sehr hoch. Spoiler dringen nicht nach außen, die Schauspieler mussten entsprechende Verschwiegenheitsklauseln unterschreiben. 2015 kam es allerdings zu einer Katastrophe für den Sender: Die ersten vier Folgen der fünften Staffel wurden online veröffentlicht und millionenfach illegal heruntergeladen.

Alle Schauspieler, die in Staffel 8 noch dabei sind, haben sich mittlerweile von „Game of Thrones“ verabschiedet, einige posteten emotionale Zeilen in den sozialen Medien.  


Maisie Williams verabschiedet sich von Arya Stark



Emilia Clarke: Drachenmutter Daenerys verabschiedet sich vom Drehort


Nathalie Emmanuel alias Missandei postet rührende Worte über Belfast




Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN