Kult-Kinderserie Zehnte Generation am Start: Die "Pfefferkörner" ermitteln wieder

Von dpa

Meine Nachrichten

Um das Thema Medien Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

"Die Pfefferkörner": Neue Generation junger Detektive steht in Hamburg vor der Kamera: Nele Grevenmeyer (von links, Ronja Levis), Levin Grevenmeyer (Moritz Pauli), Kira Dierksen (Marlene von Appen), Tayo Okoawo (Samuel) Adams, Olufemi Okoawo (Spencer König) Foto: NDR/Boris Laewen/ARD Das Erste/obs"Die Pfefferkörner": Neue Generation junger Detektive steht in Hamburg vor der Kamera: Nele Grevenmeyer (von links, Ronja Levis), Levin Grevenmeyer (Moritz Pauli), Kira Dierksen (Marlene von Appen), Tayo Okoawo (Samuel) Adams, Olufemi Okoawo (Spencer König) Foto: NDR/Boris Laewen/ARD Das Erste/obs

Hamburg . Beim Kinderserienklassiker "Die Pfefferkörner" löst bald die zehnte Generation junger Ermittler die Fälle.

Die Dreharbeiten für den zweiten Block der 15. Staffel sind bereits gestartet, teilte das Erste am Donnerstag mit. Die fünf Nachwuchsdetektive sind in der Hamburger Speicherstadt unterwegs und müssen zum Beispiel einen Entführungsfall in der Elbphilharmonie und in einer Praxis, in der Hunde geklont werden, lösen. Auf den Bildschirm kommen die neuen Folgen voraussichtlich ab Ende 2018.

Neu an Bord sind die Geschwister Nele (Ronja Levis) und Levin (Moritz Pauli), die mit ihren Müttern (Lena Münchow und Silja von Kriegstein), in die Speicherstadt ziehen. Ebenfalls zur Detektivbande gehören Kira (Marlene von Appen), Tochter eines Fischbudenbesitzers (Bo Hansen), sowie die aus Nigeria stammenden Brüder Tayo (Samuel Adams) und Olufemi (Spencer König). Für den ersten Block von Staffel 15 standen im Frühjahr noch die bisherigen "Pfefferkörner" vor der Kamera.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN