Science-Fiction-Dramaserie von HBO Sky nennt Starttermin für zweite Staffel „Westworld“

Meine Nachrichten

Um das Thema Medien Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Evan Rachel Wood als Dolores in „Westworld“: Mit zehn neuen Episoden startet im April die zweite Staffel der HBO-Dramaserie „Westworld“, teilte der Bezahlsender Sky mit. Foto: obs/Sky DeutschlandEvan Rachel Wood als Dolores in „Westworld“: Mit zehn neuen Episoden startet im April die zweite Staffel der HBO-Dramaserie „Westworld“, teilte der Bezahlsender Sky mit. Foto: obs/Sky Deutschland

Unterföhring. Mit zehn neuen Episoden startet im April die zweite Staffel der HBO-Dramaserie „Westworld“, teilte der Bezahlsender Sky mit.

Nachdem die erste Staffel in Deutschland Anfang 2017 auf dem Pay-TV-Sender Sky ausgestrahlt wurde, in den USA bereits im Herbst 2016, soll die zweite Staffel nun in Deutschland und in den USA parallel zu sehen sein. In der Nacht vom 22. auf den 23. April sollen die neuen Folgen bei Sky abrufbereit sein.

Worum geht es in „Westworld“?

In dem futuristischen Freizeitpark „Westworld“ entwickeln Androiden ein Bewusstsein und werden zur Gefahr für die Menschen. In der ersten Staffel erinnern sich künstliche Figuren, wie zum Beispiel Farmerstochter Dolores, an Ereignisse ihrer Vergangenheit und entwickeln nach und nach ein eigenes Bewusstsein. „Ich bin wirklich neugierig, die entfesselte Version von Dolores zu sehen, von der wir bereits einen flüchtigen Eindruck im Staffelfinale gewinnen konnten“, zitiert Sky die Hauptdarstellerin Evan Rachel Wood zur zweiten Staffel.

Die neuen Episoden werden diesen Moment und seine Nachwirkungen zwar thematisch aufgreifen, aber nicht direkt an der Finalszene anknüpfen, verrieten die Serienschöpfer Lisa Joy und Jonathan Nolan gegenüber Sky. Dabei spielt „Westworld“ mit der Frage, ob nicht die Besucher des Parks die größere Bedrohung darstellen und die Androiden in Wahrheit die besseren Menschen sind.

Wie kann ich „Westworld“ sehen?

Staffel eins – 26. und 27. März ab 10.20 Uhr in Doppelfolgen sowie am 28. März um 9.20 Uhr und am 29. März ab 8.50 Uhr mit jeweils drei Episoden auf Sky Atlantic HD und ab 16. April täglich ab 18.20 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Atlantic HD sowie ab 29. März abrufbar auf Sky Ticket, Sky Go und Sky On Demand.

Staffel zwei – Zu sehen in der Nacht vom 22. auf den 23. April 2018, parallel zur US-Ausstrahlung auf Sky Ticket, Sky Go und Sky On Demand. Wenige Stunden später, am 23. April, startet die lineare Ausstrahlung jeweils montags um 20.15 Uhr auf Sky Atlantic HD – immer wahlweise auf Deutsch oder Englisch.

Weiterlesen: Was macht die TV-Serie Westworld so außergewöhnlich?


„Westworld“ – 2. Staffel

Sci-Fi-Dramaserie, 10 Episoden, je ca. 60 Minuten, USA 2018.

Regie: Lisa Joy, Tarik Saleh, Craig Zobel. Drehbuch: Jonathan Nolan, Lisa Joy.

Ausführende Produzenten: Jonathan Nolan, Lisa Joy, J.J. Abrams, Jerry Weintraub, Bryan Burk.

Darsteller: Evan Rachel Wood, Ed Harris, James Marsden, Thandie Newton, Jeffrey Wright, Talulah Riley, Luke Hemsworth, Angela Sarafyan, Jimmy Simpson, Louis Herthum.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN