Wer ist weiter, wer ist raus? Bachelor 2018: Was macht Kandidatin Jessi auf YouTube?

Meine Nachrichten

Um das Thema Medien Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Berlin. Beim „Bachelor 2018“ buhlt Jessica Neufeld aka Jessi Cooper als eine von 22 Kandidatinnen um Daniel Völz, den neuen Bachelor. Was verrät RTL über sie? Und was steht zwischen den Zeilen?

Am Mittwoch, den 10. Februar 2018, startet „Der Bachelor“ in die achte Staffel. 22 Kandidatinnen konkurrieren dann um die Aufmerksamkeit des neuen Bachelors Daniel Völz – und um die der TV-Zuschauer. Jessica Neufeld aka Jessi Cooper ist eine von ihnen. Was verrät RTL über die Kandidatin? Und was steht zwischen den Zeilen? (Daniel Völz, der Bachelor des #MeToo-Zeitalters: Warum die 2018er-Staffel nichts werden kann)

Bachelor 2018: So beschreibt RTL die Kandidatin Jessica Neufeld

„Ich möchte keine Kompromisse eingehen“, sagt Jessica im Presseheft zum „Bachelor 2018“. So beschreibt RTL die Kandidatin: „Jessica wohnt in ihrem Geburtsort Hameln und studiert Medienwissenschaften in Paderborn. Aktuell arbeitet sie an ihrer Abschlussarbeit – zumindest einen Bachelor hat die sympathische 23-Jährige also bald in der Tasche! In ihrer Freizeit ist die liebenswerte Quasselstrippe stets für spontane Aktionen mit Freunden zu haben oder auf der Rollschuhbahn zu finden. Bei YouTube teilt Jessica alles rund um Fashion und Lifestyle mit ihren 52.000 Followern und sagt, ‚man stempelt mich als Schminktante ab, das bin ich aber gar nicht, ich mach‘ auch viel Unterhaltung!‘ Die eigene Wohnung teilt sie momentan mit niemandem. Dabei ist Jessica seit einem Jahr Single und auf der Suche nach der ganz großen Liebe. ‚Groß, gepflegt und eine sympathische Ausstrahlung‘ – damit könnte der Bachelor bei ihr punkten.“ (Mehr Trash-TV: Zwei Kandidatinnen von „Hochzeit auf den ersten Blick“ klagen über Sat.1)

Welche Chancen hat Jessica Neufeld aka Cooper auf die letzte Rose vom Bachelor

Als Bachelor-Kandidatin eine Bachelor-Arbeit über den RTL-Bachelor schreiben: Es wäre schön, wenn Jessica Neufeld nur wegen dieses akademischen Zungenbrechers im Kuppelfernsehen gelandet wäre. Womöglich geht es ihr aber auch ein bisschen darum, ihren YouTube-Kanal zu befeuern. Online heißt sie Jessi Cooper; und ein Abo ihres Kanals ist – kostenlos! Im zweiminütigen Kanal-Trailer beteuert Jessi das nicht weniger als viermal. Mit gleichem Recht könnte RTL den „Bachelor“-Werbeblock als Free-TV ankündigen. Von klassischer Reklame unterscheiden sich Jessi Coopers „Amazon Hauls“ – Lobhudeleien für Modeschmuck samt eingeblendetem Preis – vor allem durch ihre authentische Naivität. Aber Jessi macht ja nicht nur Werbung, sondern auch Unterhaltung. Zum Beispiel Prank-Videos. Dabei braucht sie dann acht Minuten, um ihrem Bruder (Bayern-Fan) das Kinderzimmer mit schwarz-gelber BVB-Deko zu verschandeln. Wenn Jessi ihre Gags beim „Bachelor“ in demselben Schneckentempo ausspielt, dürfte sie in dieser Staffel kein langes Leben haben. (Bachelor 2018: Warum ist Daniel Völz der Mann der Rosen?)

Die Kandidatinnen beim „Bachelor 2018“

Lesen Sie hier die Porträts von

„Bachelor“-Kandidatin Michelle Schellhaas,

„Bachelor“-Kandidatin Janina Celine,

„Bachelor“-Kandidatin Carina Spack,

„Bachelor“-Kandidatin Yeliz Koç,

„Bachelor“-Kandidatin Angie Teubner,

„Bachelor“-Kandidatin Amelie Sperlich,

„Bachelor“-Kandidatin Claudia Dech,

„Bachelor“-Kandidatin Kristina Yantsen,

„Bachelor“-Kandidatin Janet Antas.

Der Bachelor 2018 live im Stream und als ganze Folge im Netz

Wer die RTL-Show „Der Bachelor 2018“ live verpasst, kann sie nachträglich über „TV now“ abrufen, die senderübergreifende Mediathek der RTL-Gruppe. Etliche Shows werden hier zumindest während der aktuellen Staffel kostenlos bereitgestellt. Um die Sendung noch bei der Ausstrahlung im live im Stream zu sehen, ist ein kostenpflichtiges „TV now“-Abo nötig, über das alle Sender der Gruppe freigeschaltet werden, also auch Vox, RTL II oder Toggo plus. Die ersten 30 Tage des Abos sind kostenlos, danach beträgt der monatliche Preis 2,99 Euro.

Bachelor 2018: Wer ist weiter, wer ist raus?

In der ersten Folge des „Bachelor 2018“ fliegen Amelie, Angie, Lisa und Luisa raus.

(Was sagt Ansgar? Die besten Sprüche des Dschungelkönigs der Herzen lesen Sie täglich in unserem Ansgar-Brinkmann-Liveticker)


„Der Bachelor“ und „Die Bachelorette“ sind Partnervermittlungsshows, die Liebe als grausamen Selektionsprozess definieren. Die geistesgeschichtlichen Wurzeln des Formats liegen im Sozialdarwinismus, die programmgeschichtlichen in den USA, wo schon über 20 Staffeln zu sehen waren. In Deutschland hat RTL dem ersten Bachelor 2003 seine Kandidatinnen zugeführt, die erste Bachelorette wurde 2004 verkuppelt. „Der Bachelor“ läuft im Frühjahr 2018 in der achten Staffel. Neuer Bachelor ist der 32-jährige Daniel Völz, der Enkel von Käpt‘n Blaubärs Synchronsprecher Wolfgang Völz.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN