Wer ist weiter, wer fliegt raus? Bachelor 2018: Wer ist Yeliz Koç wirklich?

Meine Nachrichten

Um das Thema Medien Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Berlin. Beim „Bachelor 2018“ buhlt Yeliz als eine von 22 Kandidatinnen um Daniel Völz, den neuen Bachelor. Was verrät RTL über sie? Und was steht zwischen den Zeilen?

Am Mittwoch, den 10. Februar 2018, startet „Der Bachelor“ in die achte Staffel. 22 Kandidatinnen konkurrieren dann um die Aufmerksamkeit des neuen Bachelors Daniel Völz – und um die der TV-Zuschauer. Yeliz ist eine von ihnen. Was verrät RTL über die Kandidatin? Und was steht zwischen den Zeilen? (Bachelor 2018: Warum ist Daniel Völz der Mann der Rosen?)

Bachelor 2018: So beschreibt RTL die Kandidatin Yeliz Koç

So beschreibt RTL die Bachelor-Kandidatin :Yeliz Koç aus Niedersachsen: „ Yeliz hat türkische Wurzeln, wurde aber in Hannover geboren und lebt dort mit ihrer Schwester, Fußballprofi Filiz Koc, und deren Familie zusammen. Die 24-Jährige ist ausgebildete Kosmetikerin und Visagistin. In ihrer Freizeit trifft sie sich gerne mit Freunden, geht ins Kino oder mit ihrer Mutter shoppen. Die kühle Schönheit weiß, ‚ich wirke auf Fremde unter Umständen arrogant, das liegt aber an meiner schüchternen Art‘. Yeliz beschreibt sich als anstrengend, verträumt und tollpatschig, ‚ich kann aber auch süß und lieb sein – und ich habe ein großes Herz!‘ Nach einem Jahr des Single-Daseins hofft Yeliz deshalb, möglichst viele Rosen vom Bachelor zu bekommen, am liebsten auch die allerletzte. Wird sich hier ihr Wunsch nach einem Mann, mit dem sie mit dem Wohnmobil durch Kanada reisen und eine große Familie gründen kann, erfüllen?“ (Mehr Trash-TV: Zwei Kandidatinnen von „Hochzeit auf den ersten Blick“ klagen über Sat.1)

Welche Chancen hat Yeliz auf die letzte Rose von Bachelor Daniel Völz?

Ein Wohnmobil kaufen und nach Kanada absetzen: Mit diesem Plan kann Yeliz als einzige der 22 „Bachelor“-Kandidatinnen eine hieb- und stichfeste Exit-Strategie vorweisen. Wer hätte nach den beschämenden Bildern gedungener Flirts mit einer Traummann-Attrappe nicht das Bedürfnis, auszuwandern und alles hinter sich zu lassen? Yeliz weiß, worauf sie sich einlässt. Denn ihre Schwester Filiz war nicht nur Fußball-Profi, sondern auch Kandidatin in Reality-Formaten wie der „Model WG“ und „Das Model & der Freak“ – einer Show, in der schöne Frauen vor allem die Aufgabe hatte, als Freaks diffamierte Single-Männer bloßzustellen. Yeliz hat damit eine Blutsverwandte, die in einer noch übleren Sendung mitgemacht hat als sie selbst – noch ein Alleinstellungsmerkmal unter den „Bachelor“-Ladys. („Get the F*ck out of my House“: Ist die Pro-Sieben-Show schlimmer als „Big Brother“?)

#good #morning #happyday #cute #fun #summer #happy #afrika #squirrel #best #time

Ein Beitrag geteilt von Yeliz Koc | Der Bachelor 2018 (@yeliz.koc.official) am Apr 27, 2015 um 4:05 PDT

Die Kandidatinnen beim „Bachelor 2018“

Lesen Sie hier die Porträts von

Bachelor 2018_ Wer ist weiter, wer ist raus?

In der ersten Folge des „Bachelor 2018“ fliegen Amelie, Angie, Lisa und Luisa raus.

Der Bachelor 2018 live im Stream und als ganze Folge im Netz

Wer die RTL-Show „Der Bachelor 2018“ live verpasst, kann sie nachträglich über „TV now“ abrufen, die senderübergreifende Mediathek der RTL-Gruppe. Etliche Shows werden hier zumindest während der aktuellen Staffel kostenlos bereitgestellt. Um die Sendung noch bei der Ausstrahlung im live im Stream zu sehen, ist ein kostenpflichtiges „TV now“-Abo nötig, über das alle Sender der Gruppe freigeschaltet werden, also auch Vox, RTL II oder Toggo plus. Die ersten 30 Tage des Abos sind kostenlos, danach beträgt der monatliche Preis 2,99 Euro.

(Was sagt Ansgar? Die besten Sprüche des Dschungelkönigs der Herzen lesen Sie täglich in unserem Ansgar-Brinkmann-Liveticker)


„Der Bachelor“ und „Die Bachelorette“ sind Partnervermittlungsshows, die Liebe als grausamen Selektionsprozess definieren. Die geistesgeschichtlichen Wurzeln des Formats liegen im Sozialdarwinismus, die programmgeschichtlichen in den USA, wo schon über 20 Staffeln zu sehen waren. In Deutschland hat RTL dem ersten Bachelor 2003 seine Kandidatinnen zugeführt, die erste Bachelorette wurde 2004 verkuppelt. „Der Bachelor“ läuft im Frühjahr 2018 in der achten Staffel. Neuer Bachelor ist der 32-jährige Daniel Völz, der Enkel von Käpt‘n Blaubärs Synchronsprecher Wolfgang Völz.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN