US-Country-Musikerinnen Reaktion auf Rassismus-Debatte: Dixie Chicks ändern ihren Bandnamen

Von afp | 26.06.2020, 11:01 Uhr

Millionen Platten hat das Frauentrio verkauft. Da ihr bisheriger Bandname jedoch an Zeit der Sklaverei erinnert, entschieden sich die Künstlerinnen nun für eine Änderung.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche