Eckart Köhne fordert Vorkehrungen gegen Raub und Hehlerei Museumsexperte sieht Kulturschätze in der Ukraine in Gefahr

Von Stefan Lüddemann | 11.03.2022, 06:00 Uhr

Steht in der Ukraine ein Szenario wie in Syrien bevor? Eckart Köhne vom Deutschen Museumsbund sieht Kulturschätze in akuter Gefahr, fürchtet Raub und Zerstörung. Nur ein Punkt macht dem Kulturexperten Hoffnung.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden