Auge in Auge mit dem Leviathan Osnabrücker Piraten-Band „Mr. Hurley & Pulveraffen" sticht in See für fünftes Album

Von Bastian Rabeneck | 27.08.2019, 19:00 Uhr

Ein Geheimtipp sind die Osnabrücker Piraten-Folker „Mr. Hurley & die Pulveraffen" schon längst nicht mehr. Mit ihrem selbst kreierten Aggro-Shanty begeistern sie die Massen bei Festivals in ganz Deutschland. Kurz vor Veröffentlichung ihres fünften Albums „Leviathan" haben wir uns mit Frontmann Simon Erichsen über Erfolgsdruck und Fan-Liebe unterhalten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden