Zwischen Cabarett und Schlachtfeld Musik aus dem Paris der 1920er Jahre mit dem Notos Quartett

Von Ralf Döring | 25.03.2022, 06:00 Uhr

Das Notos Quartett zählt zu den spannendsten jungen Ensembles der Kammermusik-Welt. Das untermauern die vier jetzt auf einem Album mit Musik aus dem Paris der 1920er Jahre.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden