Pinakothek der Moderne in München zeigt Nazi-Maler Kunstexperte Jürgen Kaumkötter: NS-Kunst nicht hoffähig machen

Von Dr. Stefan Lüddemann | 05.10.2022, 01:00 Uhr

„Höchst problematisch“: Kunstexperte Jürgen Kaumkötter kritisiert die Präsentation von Adolf Zieglers Monumentalschinken „Vier Elemente“ in München. Eine neue Debatte um NS-Kunst liegt in der Luft.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche