Eurovision Song Contest 2021 Quirliger Ukulele-Song: So klingt der deutsche Beitrag für den ESC

Von dpa | 25.02.2021, 18:10 Uhr

Ein gut gelaunter Sänger, fröhliche Musik und eine starke, zeitlose Botschaft: Mit diesen Zutaten geht Deutschland in diesem Jahr in den ESC-Wettbewerb. Jendrik Sigwart wird im Mai in Rotterdam "I Don't Feel Hate" singen. Und sein höchstes Ziel ist nicht der erste Platz.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden