Kommentar Wahnsinn Wacken: Festival 2016 schon ausverkauft

Meinung – Joachim Schmitz | 04.08.2015, 17:09 Uhr

Das Festival in Wacken 2016 war innerhalb von 24 Stunden ausverkauft - die 75000 Tickets wurden rasend schnell abgesetzt.

War da was in Wacken? Ja, natürlich. Das Kultfestival im hohen Norden versank am letzten Wochenende geradezu im Schlamm – und wurde von seinen oft von weit her angereisten Fans als ekstatische Party gefeiert. Was für kopfschüttelnde Betrachter in der Ferne aussehen mag wie ein grauenhafter Albtraum-Ausflug, ist für die Headbanger vor Ort eben die schönste Schlammschlacht der Welt. 

Wacken ist wohldosierter Wahnsinn – inklusive der Tatsache, dass die Veranstalter innerhalb von 24 Stunden sämtliche 75000 Tickets fürs nächste Jahr absetzten. „Umgekehrt wäre es eine Meldung gewesen“, lautet eine alte Journalistenweisheit, die auch in diesem Fall Anwendung findet. Wacken ist aber auch nichts für Weicheier, denen ein Schlammspritzer auf der Kleidung die Laune verhagelt. Im Gegenteil – ist man erst mal vollgeschmiert, genießt’s sich völlig ungeniert. Und so wird’s auch 2016 wieder eine krachende Party geben – ganz gleich, ob unter sengender Sonne oder im strömenden Regen.