250. Geburtstag des Dichters Friedrich Hölderlin, der Dichter für Corona-Zeiten?

Von Dr. Stefan Lüddemann | 19.03.2020, 20:15 Uhr

Kühler Klassiker? Nein, Friedrich Hölderlin war ein Suchender, ein Migrant mitten in seinem von Krisen geschüttelten Leben. Zum 250. Geburtstag am 20. März 2020 ist der Dichter neu zu entdecken - als Lyriker und Romancier, der in Brüchen des Lebens seine stärkste Inspiration fand. „Komm! Ins Offene, Freund!“

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden