Hilfsprogramm soll ab Januar greifen Claudia Roth: Wir wollen einen „Kulturfonds Energie“ bereitstellen

Von Ralf Döring | 14.10.2022, 06:00 Uhr

Die Staatsministerin für Kultur, Claudia Roth (Grüne), verspricht der Kulturbranche Hilfe bei den gestiegenen Energiekosten. Dazu will sie gemeinsam mit den Kulturministern der Länder ein Hilfsprogramm auflegen, das am 1. Januar startet und rückwirkend ab Oktober greift.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche