Festivalleitung im Interview Emaf wieder live: „Der Reichweiten-Fetisch ist trügerisch“

Von Ralf Döring | 19.04.2022, 06:00 Uhr

Nach zwei Online-Ausgaben findet das European Media Art Festival (Emaf) in diesem Jahr wieder als richtiges Festival statt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden