"Ärztin" als eigener Eintrag Online-Duden wertet weibliche Formen auf – Twitternutzer wittern #Gendergaga

Von dpa | 08.01.2021, 21:12 Uhr

Die "Ärztin" steht nun selbstständig im Duden. Das Nachschlagewerk ist dabei, seine Webversion sukzessive zu überarbeiten, damit weibliche Formen gleichberechtigt vorkommen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden