Regisseur der „Mittagsstunde“ Lars Jessen: „Ich hatte Angst vor der eigenen Courage“

Von Manfred Ertel | 17.12.2022, 08:00 Uhr

Der Hamburger Filmemacher spricht im Interview über seinen Erfolgsfilm nach Dörte Hansens Roman, die Liebe zum Dorfkrug und zur plattdeutschen Heimat.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.