Interview mit Kultursenator Brosda "Elbphilharmonie ist ein Signal für die Bedeutung von Kultur"

Von Ralf Döring | 11.01.2022, 13:05 Uhr

Carsten Brosda, Kultursenator der Freien und Hansestadt Hamburg, hat viele bewegende Erlebnisse in der Elbphilharmonie gehabt. Vor allem aber sieht er in dem Konzerthaus ein Bekenntnis der Stadt zur Bedeutung von Kultur.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden