Kolumne „Schön ist das Leben“ Baumhaus ist das neue Bauhaus: Klimaaktivisten erfinden im Lützerather Forst die Wohnkultur neu

Eine Kolumne von Dr. Stefan Lüddemann | 21.01.2023, 09:00 Uhr

Das neue Bauen als Schwarmintelligenz? Das von Umweltaktivisten im Forst von Lützerath errichtete Baumhaus Rotkoehlchen sollte sogar ins Museum. Eine Architekturkritik.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.