Historiker Nonn über Preußen-Streit im Außenamt „Bismarck hätte sich gegen das Etikett ,fortschrittlich‘ verwahrt“

Von Burkhard Ewert | 29.12.2022, 23:37 Uhr

Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) will von Otto von Bismarck in ihrem Amt nichts mehr wissen. Zumindest der Name eines Saals mitsamt Gemälde muss weichen. Geschieht dem kauzigen Kanzler Unrecht? Der Historiker und Bismarck-Biograf Christoph Nonn gibt Auskunft.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche