Neues Buch der Literaturnobelpreisträgerin „Das andere Mädchen“: Annie Ernaux und ihr Brief an die tote Schwester

Von Dr. Stefan Lüddemann | 01.11.2022, 06:00 Uhr

Wer war Ginette? Annie Ernaux erfährt erst mit zehn Jahren von der toten Schwester. „Das andere Mädchen“ ist ihr Brief an die Verschwundene. Und die Antwort auf eine furchtbare Kränkung.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche