Sprachkolumne „Der Wortklauber“ Das Gefährt des eisernen Gustav: Was war eine Droschke?

Eine Kolumne von Dr. Stefan Lüddemann | 10.12.2022, 06:00 Uhr

Der eiserne Gustav fuhr mit ihr von Berlin nach Paris: Die Droschke gehörte zum Straßenbild der Metropolen. Heute gibt es sie auch noch. Sie heißt nur nicht mehr so.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche