zuletzt aktualisiert vor

Zehn Dinge, die Sie wissen sollten 100 Jahre Finnland: Kurioses aus dem Land im Norden

Von Almut Hülsmeyer

Fast jeder Finne hat ein Sommerhaus, Mökki genannt, in dem er viel Zeit verbringt. Foto: imago/imagebroker/theissenFast jeder Finne hat ein Sommerhaus, Mökki genannt, in dem er viel Zeit verbringt. Foto: imago/imagebroker/theissen

Helsinki. Sie lieben Sauna und ihr Sommerhaus, tragen Frauen um die Wette und messen sich im Beerenpflücken. Am 6. Dezember feiern die Finnen 100 Jahre Unabhängigkeit.

Vor genau 100 Jahren, am 6. Dezember, erklärten die Finnen ihre Unabhängigkeit von Russland. Zum Jubiläum gibt es einen kleinen Streifzug durch das ungewöhnliche Land im Norden, das zwar nur 5,5 Millionen Einwohner hat, aber viel Kurioses bietet.