Lakonischer Humor gegen Alltagswahnsinn Torsten Sträter begeistert in der Osnabrückhalle


Osnabrück. In der ausverkauften Osnabrückhalle hat Torsten Sträter sein Publikum drei Stunden lang zum Lachen gebracht. Den Titel seines Programms „Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein“ hat der Komiker dabei pflichtbewusst umgesetzt.

48 Mal sei er suchend an der Osnabrückhalle vorbei gefahren und habe sich dann auch noch einen kleinen Messerkampf mit dem Mann geliefert, der den Weihnachtsmarkt bewacht, erläutert Sträter den vermeintlich ungewollt verzögerten Beginn des

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN