Brücken zwischen Ost und West 13. Morgenland Festival startet mit Fokus Libanon


Osnabrück. Der Libanon zu Gast in Osnabrück: Das Morgenland Festival hat das Land am Mittelmeer zum Länderschwerpunkt erkoren. Und so trafen die Besucher des Festivals schon am ersten Wochenende auf zahlreiche Musiker, die entweder aus dem Libanon stammen oder dort leben.

Mit tiefer Stimme singt Rabih Lahoud in der Lagerhalle „Ya insan“, „Oh Mensch“. Begleitet vom Pianisten Clemens Pötzsch, verwandelt er seinen Stimmduktus, verfällt in eine sanfte Tonlage, schraubt sich alsbald in Countertenor-Gefilde, derwe

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN