Ein Bild von Joachim Schmitz
13.05.2017, 05:25 Uhr KOLUMNE

Eine Unart: Kleinste Beträge mit EC-Karte zahlen

Von Joachim Schmitz


Und wenn es nur ein paar Cent sind: Immer mehr Menschen zahlen an der Supermarktkasse mit ihrer EC-Karte. Foto: dpaUnd wenn es nur ein paar Cent sind: Immer mehr Menschen zahlen an der Supermarktkasse mit ihrer EC-Karte. Foto: dpa

Osnabrück. In unserer wöchentlichen Kolumne „Silberblick“ berichtet die Kulturredaktion über mehr oder weniger skurrile Beobachtungen aus Alltag und dem Kulturleben. In dieser Woche geht es um die Unsitte, im Supermarkt selbst kleinste Beträge mit der EC-Karte zu bezahlen und damit den ganzen Laden aufzuhalten.

Wer kennt das nicht? Man hat gerade den Einkauf im Supermarkt erledigt, steht an der Kasse, will nach Hause – aber es dauert und dauert und dauert. Und während man gerade darüber nachdenkt, was man mit dieser „abgestandenen“ Lebenszeit sons

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN