Premiere im Theater Dortmund Großer Applaus für Mike Daiseys Stück „Trump“


Dortmund. Ein „Trump Game“ spielt Marcus Lobbes Inszenierung von „Trump“ mit dem Publikum. Mike Daiseys intelligentes Stück feierte am Freitagabend im Dortmunder Theater seine Deutschsprachige Erstaufführung.

Es musste ja nach Deutschland kommen, eines der ersten Theaterstücke über Donald Trump. Im Theater Dortmund hat es am Freitagabend auf die Bühne gefunden. Nein, es ist kein billiges Trump-Bashing mit flammenden Tiraden gegen das vermeintlic

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Weitere Aufführungen: 12. März, 14. und 22. April. Kartentel. 0231/5027 222.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN