Kulturtipp Bremer Shakespeare Company spielt Drama „King Charles III“

Von dpa

Meine Nachrichten

Um das Thema Kultur Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Spielten auch schon Elisabeth I: Die Schauspieler der Bremer Shakespeare Company proben 2003 (Foto) das Stück „Shakespeare in Trouble“. Die Company wurde 1983 als Theater in Selbstverwaltung gegründet. Foto: dpaSpielten auch schon Elisabeth I: Die Schauspieler der Bremer Shakespeare Company proben 2003 (Foto) das Stück „Shakespeare in Trouble“. Die Company wurde 1983 als Theater in Selbstverwaltung gegründet. Foto: dpa

Bremen. Die Bremer Shakespeare Company zeigt ab Januar die deutsche Erstaufführung des britischen Erfolgsstücks „King Charles III“.

Das provokante Stück wagt einen Blick in die Zukunft: Im Mittelpunkt steht Thronfolger Prinz Charles, der sich nach dem Tod von Königin Elizabeth II. einer politischen und familiären Intrige ausgesetzt sieht.

Das Drama des Autors Mike Bartlett wurde 2014 im Almeida Theatre im Londoner Westend uraufgeführt, die Produktion wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Nach Angaben einer Theatersprecherin wird das Stück für das britische Fernsehen verfilmt. Das Drama stehe in der Tradition eines shakespeareschen Königsdramas, das die privaten Konflikte eines Monarchen mit politischen Ereignissen verbindet.

Die Premiere am 20. Januar im Theater am Leibnizplatz ist bereits ausverkauft.

Weiterlesen: Bremer Shakespeare Company eröffnet Reihe über Bob Dylan

Die letzte öffentliche Probe ist am Donnerstag, 5. Januar, 19.30 Uhr, Eintritt frei. Weitere Vorstellungstermine sind am 22. Januar um 18 Uhr, mit Einführung ab 17.30 Uhr. Außerdem am 27., 28. Januar sowie am 2., 3., 11. und 17. Februar, jeweils ab 19.30 Uhr, mit Einführung ab 19 Uhr.

Kartentelefon für die Vorstellungen: 0421/500333, Montag bis Freitag 15 bis 18 Uhr.


„King Charles III“: Shakespeare Company, Theater am Leibnizplatz Bremen, 22./27./28. Januar und 2./3./11./17. Februar, jeweils ab 19.30 Uhr. Mehr Info auf shakespeare-company.com

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN