Einzige Frau unter Stararchitekten Alles im Fluss: Zaha Hadid war „Königin der Kurve“


Osnabrück. Sie hat die Architektur das Tanzen gelehrt: Zaha Hadid. Die Architektin war einzige Frau unter den Stararchitekten der Welt. Jetzt starb sie mit 65 Jahren.

Bei ihr sieht die Luxusyacht so aus wie das Sportstadion oder eine Schuhkreation: Zaha Hadid hat mit ihren Entwürfen harte Dinge in einem Rausch aus Kurven aufgelöst. Dabei ließ sie sich ebenso von der Ästhetik des Sneakers ebenso leiten wi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN