Ein Bild von Dr. Stefan Lüddemann
26.01.2016, 06:00 Uhr KORREKTUR DER HISTORIE?

Potsdam streitet über DDR-Hotelbau

Ein Kommentar von Dr. Stefan Lüddemann


Der Klotz stört: Das Hotel Mercure (links), das Stadtschloss (Mitte) und die Nikolaikirche in Potsdam. Foto: dpaDer Klotz stört: Das Hotel Mercure (links), das Stadtschloss (Mitte) und die Nikolaikirche in Potsdam. Foto: dpa

Osnabrück. Potsdam streitet über das ehemalige DDR-Interhotel. Die Stadtspitze will den „Klotz“ abreißen. Aber lassen sich Geschichte und Erinnerung so einfach korrigieren?

Alle Debatten und Projekte zum Wiederaufbau zerstörter Monumente wie Frauenkirche oder Berliner Stadtschloss haben einen Antrieb: die Rückholung verlorener Geschichte. Geschichte ist hingegen kein Material, über das sich nach dem Drehbuch d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN