Kontroverse um Kunstsammler Eduard von der Heydt: Mäzen oder Nazi-Helfer?


Wuppertal. War der Kunstsammler ein Unterstützer der Nazis? Ein Symposium sollte die Rolle des Museumsstifters Eduard von der Heydts klären. Unsicherheiten werden aber bleiben.

Er brachte eine riesige Kunstsammlung europäischer Moderne und wertvoller Stücke aus Afrika und Asien zusammen. Eduard von der Heydt (1882-1964) ging als jener Sammler in die Kulturgeschichte des 20. Jahrhunderts ein, der seine Kollektion z

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN