Ein Bild von Ralf Döring
15.06.2015, 18:45 Uhr YEAH!-FESTIVAL STARTET

Notwendig

Ein Kommentar von Ralf Döring


Das Festival-Camp: Sein Büro hat das Yeah!-Festival in einem Wohnwagen zwischen Theater und Dom eingerichtet. Foto: David EbenerDas Festival-Camp: Sein Büro hat das Yeah!-Festival in einem Wohnwagen zwischen Theater und Dom eingerichtet. Foto: David Ebener

Das Yeah!-Festival startet an diesem Dienstag in die dritte Runde. Unabhängig von neuen Konzepten muss es dabei beweisen, wie wichtig es als Plattform für neue Konzertformen werden kann.

Ein Jugendprojekt oder ein Theater der Generationen ersetzt keinen „Faust“ und keinen „Freischütz“. Dazu braucht es auch in Zukunft gut ausgebildete Schauspieler, Sänger, Musiker. Nur: Wer soll noch zusehen, wenn Gretchen fragt und Max dane

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN